Koh Samui - Chaweng Beach © Johannes Eisert 2003

Zusatzangebote zu Hause oder vor Ort buchen?

Sollen Zusatzleistungen schon vor dem Reiseantritt gebucht werden? Oder lohnt sich das Durchforsten der Angebote am Reiseziel? Gibt es ein Patentrezept?

Leider lässt sich diese Frage nicht allgemein beantworten. Abhängig von Reiseziel und dem aktuellen Wechselkurs können die Preise für Zusatzpackeages zwischen Heimatort und Reiseziel oft stark differieren. Es lohnt sich auf jeden Fall vorab im Internet Angebot und Preise vor Ort zu recherchieren. Unser Währungsrechner hilft bei der Bewertung des Preisniveaus. Bitte beachten Sie aber allfällige Nebenkosten beim Wechsel von Devisen und dass der Wechselkurs bei einigen Währungen starken Schwankungen unterliegt.

Lohnt sich der Aufwand für die Recherche?

Als Faustregel gilt: Je größer der Wert von Zusatzleistungen ist, desto eher sollte man die Preise vergleichen. Beispiele wären die meist teuren Green Fees bei Golfreisen, Dive Pagages bei Tauchreisen, Massagen und Beauty-Behandlungen bei Wellness-Urlauben, Mietwagen oder sogar das Hotel.

- - -

zurück