Landesflagge Eritrea

Eritrea

Auf einen Blick

Hauptstadt:
Asmara
Amtssprache:
Afar
Währung:
Nakfa
Kontinent:
Ost-Afrika
 

Navigation

Spezialisierte Reisebüros

[ Alle Reisebüros anzeigen ]

Weiterführende Links

Das Land welches Rotes Meer heißt

Eritrea ist zu Unrecht im Westen nicht bekannt. Das Land ist jung, jedoch reicht seine Kulturgeschichte weit zurück.

 

Lage

Eritrea liegt im östlichen Afrika. Es ist eines der Länder, welches Anteil haben am Horn von Afrika. Seine Nachbarstaaten sind Dschibuti, Äthiopien und der Sudan. Außerdem grenzt es ans Rote Meer.

 

Erreichbarkeit

Italien war lange Kolonialherr in Eritrea. Daher kommt man mit Italienisch im Land gut vorwärts. Neben Rom bestehen auch Flugverbindungen von Frankfurt und Amsterdam.

 

Hintergrund

Eritrea hat eine lange Geschichte, ähnlich wie Äthiopien - mit dem es viel dieser Geschichte teilt. In der Hauptstadt Asmara können sie in der Nationalgalerie der Geschichte des Landes nachforschen und einen Reiseführer zu den historischen Stätten buchen. Die Architektur des Landes ist eine Mischung aus alten christlichen, islamischen und späten italo-kolonialem Art-Dekor Stilen.


Kultur Eritrea

Zu dem gibt es in Eritrea eine lange Geschichte des koptischen Christentums die viele kulturelle Schätze birgt. Eritrea ist eine Reise wert für alle, die die Mühen von Bus und Offroad Reisen nicht scheuen. Das Land ist relativ unbekannt, was bedeutet, dass es Vieles zu entdecken gibt!

 

Werbung