Landesflagge Liberia

Liberia

Auf einen Blick

Hauptstadt:
Monrovia
Amtssprache:
Englisch
Währung:
Dollar
Kontinent:
West-Afrika
 

Navigation

Spezialisierte Reisebüros

[ Alle Reisebüros anzeigen ]

Die älteste Republik Afrikas

Liberias Geschichte ist von Konflikten geprägt und bewegt sich aktuell auf ruhigen Pfaden

 

Lage

Liberia ist ein Staat in Westafrika, der am Atlantik liegt. Er grenzt an Sierra Leone, Guinea und die Elfenbeinküste.

 

Info Liberia

Liberia ist die älteste Republik Afrikas. Sie wurde 1822 von der „American Colonization Society" gegründet, die das Land kaufte, um in den USA freigelassene Sklaven wieder in Afrika anzusiedeln. Das Verhältnis zwischen amerikanischen Afrikanern und Einheimischen prägt das Land noch heute. Nach zehn Jahren Bürgerkrieg fanden im November 2005 erstmals wieder Wahlen statt.

 

Sehenswürdigkeiten Liberia

Wie viele andere Länder Westafrikas auch, verfügt Liberia über eine große Artenvielfalt an Wildtieren und große Flächen ursprünglichen Dschungels. Die Lage in der Nähe des Äquators begünstigt das Schwimmen im Atlantik, welcher das meiste Jahr über wärmer ist als an anderen Stellen der Welt.

 

 

 

Werbung