Landesflagge Sambia

Sambia

Auf einen Blick

Hauptstadt:
Lusaka
Amtssprache:
Englisch
Währung:
Kwacha
Kontinent:
Ost-Afrika
 

Navigation

Spezialisierte Reisebüros

[ Alle Reisebüros anzeigen ]

Der lachende Greis

Manch Europäer sieht in der Form Sambias einen Fötus, die Sambia sagen ihr Land sieht aus wie ein lachender Greis

 

Lage

Sambia ist ein Binnenstaat im südlichen Afrika. Direkte Nachbarstaaten sind: Angola, die Demokratische Republik Kongo, Tansania, Malawi, Mosambik, Simbabwe, Botsuana und Namibia.

 

Highlights

Die Viktoriafälle sind DIE Hauptattraktion in Sambia. Ein Nervenkitzel der besonderen Art ist ein Bungee-Sprung von der Viktoriafall-Bridge, welcher 111m in die Tiefe führt. Falls sie sich nicht für Bungeejumping begeistern, dann steigen sie in eine Flusstour oder einen Rundflug und bestaunen so dieses außergewöhnliche Naturschauspiel.

Zudem hat Sambia einen Anteil um Ufer des Tanganjikasees. Sie können so bequem nach Burundi mit dem Boot übersetzen.

 

Reisen Sambia

Sambia besitzt aufgrund seiner Höhenlage relativ mildes Klima für die tropischen Breiten, was für eine Reise ideale Bedingungen sind. Durch die tropische Lage gibt es in Sambia drei Jahreszeiten:

Eine kühle Trockenzeit mit mittleren Temperaturen von 15 bis 27° Celsius im Juni und Juli, eine heiße Trockenzeit mit Temperaturen zwischen 24 und 32° Celsius von Oktober bis November und von Oktober bis April eine heiße, schwüle Regenzeit mit Temperaturen von 27 bis 38° Celsius.

Werbung