Asien

Asiatische Länder

Landesflagge Afghanistan Landesflagge Armenien Landesflagge Aserbaidschan Landesflagge Bahrain Landesflagge Bangladesch Landesflagge Bhutan Landesflagge Landesflagge Landesflagge Brunei Darussalam Landesflagge China, Volksrepublik Landesflagge Georgien Landesflagge Hong Kong Landesflagge Indien Landesflagge Indonesien Landesflagge Irak Landesflagge Iran Landesflagge Israel Landesflagge Japan Landesflagge Jemen Landesflagge Jordanien Landesflagge Kambodscha Landesflagge Kasachstan Landesflagge Katar Landesflagge Kirgisistan Landesflagge Korea, Demokratische Volksrepublik Landesflagge Korea, Republik Landesflagge Kuwait Landesflagge Laos Landesflagge Libanon Landesflagge Macao Landesflagge Malaysia Landesflagge Malediven Landesflagge Mongolei Landesflagge Myanmar Landesflagge Nepal Landesflagge Oman Landesflagge Osttimor Landesflagge Pakistan Landesflagge der Palistinensischen Autonomiegebiete Landesflagge Philippinen Landesflagge Saudi-Arabien Landesflagge Singapur Landesflagge Sri Lanka Landesflagge Syrien, Arabische Republik Landesflagge Tadschikistan Landesflagge Taiwan Landesflagge Thailand Landesflagge Türkei Landesflagge Turkmenistan Landesflagge Usbekistan Landesflagge Vereinigte Arabische Emirate Landesflagge Vietnam

Auf einen Blick

Fläche:
43.810.000 km²
Oberfläche:
8.70 % der Erde
Bevölkerung:
3.879.000.000
Bevölkerung:
59.90 % der Erde
Bevölkerungs-
dichte:
89 Einwohner/km²
 

Last-Minute-Reisen mit Preisvergleich

 

Spezialisierte Reisebüros

Asien

China - Peking - Verbotene Stadt

Asien steht für fremde Kulturen, Naturschönheiten und Tradition. Das Wort Asien (Asia) stammt aus dem Assyrischen und bedeutet Sonnenaufgang. Es entspricht also dem lateinischen Wort Orient oder dem deutschen Morgenland. Durch seine Vielfalt bietet Asien beinahe für jeden Geschmack (Badeurlaub, Kulturreise, Städeurlaub) etwas. Also: Urlaub Asien - Ich komme !

Asien Last Minute

Asien Last Minute wird aufgrund der für Mitteleuropäer exoxotische Kultur gerne gebucht. Es ist einfach anders als in Europa. Menschen, Kultur, kulinarische Leckerbissen, wunderbare Strände, alte Tempel und faszinierende Landschaften sind der Inbegriff dessen, was man sich für den Last Minute Asien Urlaub wünscht. Für diesen Urlaub kommen pulsierende Großstäde wie Singapur oder Hongkong ebenso in Frage wie ein unvergesslicher Strandurlaub in Indonesien. Gerade Thailand, Bali oder die Sunda Inseln sind ideal für einen Strandurlaub in Reinkultur. Palmen, Cocktails, weißer Sandstrand, exotische Früchte, freundliche Menschen, tolle Unterkünfte, umwerfende Küche, .... Herz was willst Du mehr ?

Sucht man allerdings Naur, Kultur und Tradition bieten sich China, die Mongolei, Vietnam, Malaysia oder Myanmar an. Bei all diesen Dingen sollte man berücksichtigen, dass die Unterschiede in der Kultur nicht alles sind, was man als Tourist zu beachten hat. So gilt gut vorzubereiten, bevor man die Reise nach Asien Last Minute bucht. Die erste Frage ist die nach dem Visum. Ein gültiger Reisepass sollte ohnedies selbstverständlich sein. Darüber hinaus sollte man die Wahl die Kleidung bedenken und überlegen, wo es zulässig ist Fotos zu machen und wo Fotografieren verboten ist. Notwendige Impfungen sollten ebenso vorgenommen worden sein, wie eine kleine Reiseapotheke dabei sein sollte.

 

Unesco Weltkulturerbe in Asien

Die asiatische Kultur ist derart reichhaltig, dass jede hier gebotene Beschreibung zu keiner Zeit allen wichtigen Stilen, Perioden, Kulturdenkmälern usw gerecht werden könnte. Zwingend zu nennen sind jedenfalls (Unesco Weltkulturerbe): Akademie von Gelati, Akkon, Aleppo, Angkor, Angkor Wat, Anuradhapura, Assur (Stadt), Ayutthaya, Baalbek, Baku, Bam, Ban Chiang, Banteay Kdei, Bayon, Bodhgaya, Borobudur, Bostra, Buddha-Statuen von Bamiyan, Buxoro, Byblos, Damaskus, Divrigi, Etschmiadsin, Galle (Stadt), Göreme, Hatra, Hattusa, Humayun, Hue, Hoi An, Isfahan, Jam (Ort), Jerusalem, Kakadu-Nationalpark, Kandy, Kappadokien, Kathmandu, Köneürgenc,Lahore, Luang Prabang, Lumbini, Masada, Megiddo, Merw, Mohenjo-Daro, My Son, Mzcheta,Nemrut (Berg),Palmyra, Pamukkale, Pashupatinath, Persepolis, Petra (Stadt), Prambanan, Prasat Kravan, Qal'at al-Bahrain, Qusair 'Amra, Qutb-Komplex, Safranbolu, Samarqand, Samarkand, Sana'a, Sangiran, Schibam, Sigiriya, Sukhothai, Swanetien, Swartnoz, Ta Prohm, Ta Som, Taxila, Tel Aviv-Jaffa, Tongariro-Nationalpark, Troia, Tyros (Stadt), Uluru-Kata Tjuta National Park, Vigan, Willemstad, Xanthos (Stadt), Xiva

Asien - Shortfacts

Asien ist mit 44,4 Mio. km² der größte und bevölkerungsreichste Kontinent der Erde. Der vor dem Zweiten Weltkrieg gebräuchliche Begriff Fernost wird heute selten verwendet, da er eine eurozentristische Weltsicht widerspiegelt. Asien ist die Wiege zahlreicher Kulturen, beispielsweise in China, in Indien sowie Babylonien und Assyrien in Vorderasien. Alle großen Weltreligionen (das Christentum, das Judentum und der Islam) sind in Asien entstanden. Asien und Europa verbindet eine Lange Tradition an Kriegen (beispielsweise Alexander der Große, die Perserkriege, die Kreuzzüge, die Einfälle der Hunnen und der Türken) und an Entdeckungsreisen (beispielsweise Sven Hedin). Asien ist seit jeher von Großreichen geprägt und nicht so zersplittert wie Europa. Die chinesische Kultur hat in der Welt, vor allem jedoch in Ostasien, ihre Spuren hinterlassen (Papier, Buchdruck, Kompass, Seide, Porzellan uvm.). Aus Indien hat sich der Buddhismus verbreitet. Nordasien (insbesondere Sibirien) blieb lange Zeit nahezu unbesiedelt, erst als sich das Russische Reich weiter ausdehnte, wurden dort größere Städte gegründet. Zentralasien war traditionell die Heimat von Steppenvölkern (Reitervölker), (beispielsweise den Mongolen), die in früheren Zeiten eine Bedrohung für Europa darstellten. Der Nahe Osten ist seit dem 7. Jahrhundert vom Islam geprägt und hat einen stark prägenden Einfluss auf Nordafrika gehabt.

Werbung