Landesflagge Indonesien

Indonesien

Auf einen Blick

Hauptstadt:
Jakarta
Amtssprache:
Bahasa Indonesia
Währung:
Kontinent:
Südost-Asien
 

Navigation

Last-Minute-Reisen mit Preisvergleich

 

Spezialisierte Reisebüros

[ Alle Reisebüros anzeigen ]

Weiterführende Links

Indonesien Urlaub

Viele Inseln, unterschiedlichste Landschaften, viele Sprache, viele Kulturen, eine staatliche Verwaltung - so lässt sich das vielfältige Indonesien wohl am besten beschreiben.


Überblick

Indonesien ist ein über unzählige Inseln verteiltes Land in Südostasien. Nördlich von Indonesien liegen Malaysia, Singapur, die Philippinen und Palau, östlich Papua-Neuguinea und Osttimor, südlich Australien und der Indische Ozean, letzterer liegt auch westlich von Indonesien. Gegen die Malaiische Halbinsel mit dem westlichen Malaysia und Singapur wird Indonesien durch die Straße von Malakka abgegrenzt und in Richtung philippinische Inseln durchläuft die Grenze die Celebessee.

 

Einige Indonesische Inseln

Sumatra - ist wild und zerklüftet. Die sechstgrößte Insel der Welt besitzt einen großartigen Naturreichtum.
Borneo - unkartierter Dschungel, mächtige Flüsse, Siedlungsgebiet der Orang Utans und ein Paradies für Abenteurer.
Java - das Zentrum des Landes, Millionenstädte und viele Menschen auf kleiner Fläche.
Sulawesi (Celebes) - die Insel ist geographisch sehr langgezogen und beherbergt verschiedene Gesellschaftsformen und die eine oder andere spektakuläre Landschaft.

 

Gesundheit

Für eine Reise nach Java und Bali ist eine Hepatitis A + B Impfung empfohlen. Des Weiteren sind auch mögliche Auffrischungen für Polio und Typhus notwendig. Ein wirksames Durchfallmittel darf in ihrer Reiseapotheke nicht fehlen. Kohletabletten sind bei Durchfall nicht ratsam, man sollte sie nur bei Vergiftungen benutzen.
Insgesamt sollten sie immer lange Kleidung tragen und Insekten-Abwehr-Mittel sowie Moskitonetze benützen, so können Insektenstiche größtenteils vermieden werden.
Vorsicht ist vor dem Dengue Fieber geboten, Infektionen auf Java haben stark zugenommen. Die gestreiften Mosquitos können den Virus übertragen, sie sind besonders am Tage aktiv. An Malariaprophylaxe denken!

 

Reiseziele

Java zieht mit dem Weltkulturerbe Borobudur und Prambanan und der für Batik bekannten Stadt Yogyakarta Touristen an. Auch die touristisch erschlossenen Vulkane Bromo, Tankubanbrahu und Kawah Putih, Badeorte wie Pangandaran und weitere an der Westküste, sowie kulturell interessanten Orten wie Bandung und Cirebon und das durch hinduistische Tempel geprägte Dieng-Plateau locken Touristen an. Auch die auf Java gelegene Hauptstadt Jakarta ist trotz der unüberschaubaren Größe und des unsicheren Rufs ein touristisches Ziel.
Daneben sind die artenreichen Nationalparks beliebte Tourismusziele. Die Inseln Komodo, Rinca und Padar umfasst der Komodo-Nationalpark, wo der Komodowaran heimisch ist. Nordsulawesi, insbesondere das Gebiet um die Togian-Inseln sind als Taucherparadies bekannt.

Werbung