Landesflagge Japan

Japan

Auf einen Blick

Hauptstadt:
Tokio
Amtssprache:
Japanisch
Währung:
Kontinent:
Ost-Asien
 

Navigation

Last-Minute-Reisen mit Preisvergleich

 

Spezialisierte Reisebüros

[ Alle Reisebüros anzeigen ]

Weiterführende Links

Urlaub in Japan - 日本国

Im "Land der aufgehenden Sonne" trifft die Vergangenheit auf die Zukunft. Die japanische Kultur reicht einerseits Jahrtausende zurück, absorbiert und kreiert auch die neusten Trends.

Hintergrund

Japan gehört zu den acht größten Industrienationen der Welt (G8). Weitere Staaten dieser Gruppe sind: Deutschland, die USA, das UK, Kanada, Frankreich, und Italien und Russland. In der Nachbarschaft der Japanischen Inseln befinden sich China, Taiwan, Süd-Korea sowie Nord-Korea und Russland.

 

Gesellschaft

Japan ist ein Paradebeispiel für Kontraste und Gegensätze. Viele japanische Firmen sind Vorreiter in ihren Bereichen, jedoch scheint Japan konstant vor dem Ruin zu stehen. Städte sind modern und hochtechnisiert, aber uralte Holzhütten überleben hier weiterhin neben Designerwohnungen. In einem modernen Wolkenkratzer kann man plötzlich auf eine hölzerne Schiebetür treffen, hinter welcher eine traditionelle Teekammer mit Tatamifußboden und Kalligrafie an den Wänden liegt. Diese Gegensätze werden dafür sorgen, dass Ihr Japanurlaub kaum langweilig werden wird.

 

Sicherheit

Japan gehört mit zu den sichersten Ländern der Welt. Es gibt nur eine geringe Kriminalitätsquote und man kann nachts ohne Bedenken durch die dunkelsten Gassen gehen. Man kann alleine verreisen und auch abends die Züge benutzen. Dies alles gilt auch für Frauen.
Ein höheres Sicherheitsrisiko als ein Gewaltverbrechen, stellen in Japan die zahlreichen Naturphänomene dar. Japan ist gezeichnet von Erdbeben, Tsunamis, Taifune und auch Vulkane. Dennoch ist die Gefahr relativ gering, da die Japaner ihre Gebäude, Schienenverkehr u. ä. sehr gut an dieses Ereignis angepasst haben, so dass die Japaner diese als alltägliches Vorkommnis sehen.

 

Highlight

Übernachten im Ryokan - Ryokan sind traditionelle Japanische Gasthöfe und eine Übernachtung in einem ist der Höhepunkt vieler Japanreisen. Da man ein bisschen über japanische Sitten und Etikette wissen sollte, wenn man in einem Ryokan übernachtet, nehmen viele keine ausländischen Gäste auf (vor allem wenn sie kein Japanisch sprechen), andere sind hingegen auf solche Gäste ausgerichtet. Eine Nacht in einem Ryokan mit Abendessen und Frühstück kostet im günstigsten Fall 8000¥ pro Person. Nach oben gibt es keine Grenze.

 

Küche

Die japanische Küche hat die Welt erobert. Sushi bekommt man heute an Orten wo man es nicht erwartet. Aber die japanische Küche hat viel mehr zu bieten: es gibt eine große Auswahl an Nudeln (men), raamen, dünne soba aus Buchweizen und dicke udon aus Weizen - und eine ganze Reihe donburi (Reisschüssel) - Gerichte und auch Japans beliebtestes Gericht, der Curryreis (karee raisu) schmeckt sehr japanisch. Darüber hinaus sollte man sich nicht den Genuss von Shabu-Shabu, einer Art Fondue mit Brühe, Nabe, bei der das Fleisch und das Gemüse in einer Brühe gegart wird, aber diese auch mitgegessen wird und auch Okonomiyaki, was leckere herzhafte Pfannkuchen sind, entgehen lassen.

 

Tischsitten

Japaner essen alle traditionellen Gerichte mit Stäbchen, die Hauptausnahmen sind Curryreis und gebratener Reis, die mit einem Löffel gegessen werden. Japaner begründen dies damit, dass der Reis mit der Sauce mit Stäbchen zu essen zu schwer sei. Mit Stäbchen zu essen ist im übrigen überraschend einfach zu lernen, man braucht aber eine Zeit lang ehe man es wirklich beherrscht (ein "Training" vor der Einreise sei somit angeraten). Zumindest auf ein Tabu sei hingewiesen: Stäbchen dürfen niemals senkrecht in eine Reisschale gesteckt werden, da der Reis damit zur Totenmahlzeit gewidmet wird! Außerdem sollte man etwas, das einem mit Stäbchen gereicht wird, nicht mit Stäbchen entgegennehmen, weil auch dies Teil des Bestattungsritus ist! Des Weiteren schütten die Japaner niemals Sojasauce über den Reis. Sushi hingegen kann man in Sojasauce dippen.

Werbung