Landesflagge Kuwait

Kuwait

Auf einen Blick

Hauptstadt:
Kuwait
Amtssprache:
Arabisch
Währung:
Dinar
Kontinent:
West-Asien
 

Navigation

Spezialisierte Reisebüros

[ Alle Reisebüros anzeigen ]

Krabbenzucht und Wüste

In Kuwait können sie eine Wüste entdecken, die am ersten Blick nur Sand zu bieten hat. Kuwaits Bevölkerung lebt zum größten Teil in der Hauptstadt.

Lage

Kuwait ist ein Staat im Nahen Osten. Er grenzt an den Irak, den Persischen Golf und Saudi-Arabien. Neben der Hauptstadt Kuwait-Stadt gibt es in Kuwait noch viel Wüste zu sehen.

 

Reisen Kuwait

In Kuwait ist die Invasion durch den Irak fast nicht zu übersehen. Es ist zwar schon beinahe 20 Jahre her, dass der Staat von seinem nördlichen Nachbarn angegriffen wurde, jedoch ist der Grad der Sicherheitskontrollen in der Nähe von Hotels und öffentlichen Einrichtungen nach wie vor hoch. Kuwait ist am ehesten als Stadt-Staat zu beschreiben, der viel Wüstenumland besitzt. Durch Ansiedlungsprogramme der Beduinen ist die Wüste zum Teil entvölkert.

 

Kuwait Natur

Haben sie schon mal an eine Übernachtung im Zelt in der Wüste nachgedacht? Der Tourismus ist in Kuwait erst am Aufschwung. Zwar existieren bis jetzt hauptsächlich Ressorts an den Stränden, wo man gut baden kann, darüber hinaus gibt es jedoch wenig geführte Touren. Sollen sie jedoch einen Touristen Guide finden, dann fahren sie am besten in die Wüste und lassen sich dafür Zeit. Die Spritkosten sind verschwindend niedrig und mit etwas Geduld entdecken sie Spuren des wenigen Lebens in der Wüste von Kuwait.

 

Kultur Kuwait

Die beste Zeit nach Kuwait zu reisen ist wahrscheinlich Winter. Die wenigen Regenfälle verwandeln die Wüste für kurze Zeit in eine grüne Oase. Bekannt ist die konstitutionelle Monarchie vor alle für seine Krabbenbänke vor der Küste. Einen frischen Hummer in ehren, kann niemand verwehren. Mahlzeit! 

Werbung