Landesflagge der Palistinensischen Autonomiegebiete

Palästinensische Autonomiegebiete

Palästina (Gaza und Westjordanland)

Auf einen Blick

Amtssprache:
Arabisch
Kontinent:
Asien
 

Navigation

Spezialisierte Reisebüros

[ Alle Reisebüros anzeigen ]

Land ohne Status

Bei Palästina denken die wenigsten an Urlaub. Doch die Autonomiegebiete haben viele Sehenswürdigkeiten.

Lage Palästina

Palästina liegt im Nahen Osten. Das Gebiet ist vom Staat Israel geteilt, was immer wieder zu Auseinandersetzungen führt. Der Gazastreifen liegt am Mittelmeer und das Westjordanland - der zweite Teil des palästinensischen Autonomiegebiets - im Osten Israels. Israel hält Teile des Westjordanlands besetzt, die palästinensische Autonomiebehörde verlangt Kontrolle über das ganze Staatsgebiet. Weitere Grenzen hat das Land mit Jordanien und Ägypten.

 

Situation Palästina

An sich ist Urlaub in den Palästinensischen Autonomiegebieten möglich. Möglich im Sinn von, es gibt Sehenswürdigkeiten, die Strände des Mittelmeeres haben warmes Wasser, das Essen der Region ist schmackhaft, jedoch verhindert die politische Situation einen Urlaub. Dafür ist eine Studienreise gut möglich. Sie sollten sich der Situation bewusst sein in der sie reisen, spätestens beim ersten Checkpoint werden sie sich mit der Lage auseinandersetzen müssen.

 

In Palästina Reisen

Zwischen den Autonomiegebieten verkehren Shuttlebusse. Sie können auch in Israel ein Sammeltaxi nehmen. Im Gazastreifen gibt es vor allem einen langen Strand zum Mittelmeer, jedoch ist die gesamte Situation in Palästina nicht touristisch. Die wenigen Hotels sind renovierungsbedürftig und es herrscht Vorsicht gegenüber aus Israel einreisenden Ausländern.
Im Westjordanland gibt es viele historische Stätten zu besichtigen. Zum Beispiel Hebron, Jericho oder Bethlehem. Die Gegend gilt als Wiege des Christentums - die Geburtskirche - eine der wichtigsten christlichen Heiligtümer befindet sich in Bethlehem.
Erkundigen sie sich beim Auswärtigen Amt beziehungsweise dem Außenministerium über die aktuelle Lage in dem Teil des palästinensischen Autonomiegebietes, in dem sie zu reisen gedenken.

Werbung