Landesflagge Saudi-Arabien

Saudi-Arabien

Auf einen Blick

Hauptstadt:
Ar Rijad
Amtssprache:
Arabisch
Währung:
Riyal
Kontinent:
West-Asien
 

Navigation

Spezialisierte Reisebüros

[ Alle Reisebüros anzeigen ]

Weiterführende Links

Pilgerreise nach Mekka

Die Saudis haben es wie keine andere Nation geschafft, aus ihrer Religion Profit zu machen.

Lage

Saudi-Arabien ist das größte Land der arabischen Halbinsel. Diese absolute Monarchie grenzt an Jordanien, Katar, den Irak und Kuwait, sowie an die Vereinigten Aranischen Emirate (V.A.E.), den Oman und den Jemen. Zudem hat das Land zwei Meerzugänge: einen zum Roten Meer im Osten und einen Küstenstreifen zum arabischen Golf oder zum Golf von Persien. Riyad - die Hauptstadt des Landes - liegt im Zentrum Saudi Arabiens. Jedoch pilgern jedes Jahr die meisten Besucher des Landes an die Küste des Roten Meers nach Mekka. Einmal im Leben eine Pilgerfahrt nach Mekka zu machen, gehört zu den Pflichten eines gläubigen Muslim.
Neben Mekka ist Medina eine der wichtigsten Pilgerstätte des Islam.

 

Urlaub Saudi Arabien

Das Land ist stark vom Islam geprägt: Frauen sollten sich in der Öffentlichkeit nie ohne Schleier bewegen, ebenso ist das Lenken von Autos Frauen in Saudi Arabien verboten!
Sollten sie sich an der Westküste befinden, statten sie unbedingt Jiddah einen Besuch ab. Umgeben von den Pilgerstätten Mekka und Medina, ist die Stadt wie deren Gegenpol. Die aus der ganzen Welt stammenden Pilger haben in dieser Stadt ihre Spuren hinterlassen und so wurde aus ihr ein unvergleichbarer Schmelztiegel der Kulturen. Von den Saudis wird die Stadt als gefährlich gesehen. In Jiddah ist manches möglich, was im Rest des Landes als unvorstellbar erscheint: das Tragen von Bikinis am Strand zum Beispiel. Besuchen sie diese Stadt und vor allem ihre Altstadt bevor es zu spät ist und sie eine von so vielen Betonwüsten wird, wie sie in Saudi-Arabien schon existieren.

Werbung