Australien-Ozeanien

Länder in Australien und Ozeanien

Landesflagge Amerikanisch-Samoa Landesflagge Australien Landesflagge Cookinseln Landesflagge Fidschi Landesflagge Französisch-Polynesien Landesflagge Guam Landesflagge Heard- und McDonald-Inseln Landesflagge Kiribati Landesflagge Marshallinseln Landesflagge Mikronesien Landesflagge Nauru Landesflagge Neukaledonien Landesflagge Neuseeland Landesflagge Niue Landesflagge Nördliche Marianen Landesflagge Norfolkinseln Landesflagge Palau Landesflagge Papua-Neuguinea Landesflagge Salomonen Landesflagge Samoa Landesflagge Tonga Landesflagge Tuvalu Landesflagge Vanuatu Landesflagge Wallis und Futuna

Auf einen Blick

Fläche:
8.500.000 km²
Oberfläche:
1.70 % der Erde
Bevölkerung:
32.000.000
Bevölkerung:
0.50 % der Erde
Bevölkerungs-
dichte:
4 Einwohner/km²
 

Spezialisierte Reisebüros

Australien und Ozeanien

Last Minute Australien und Ozeanien Reisen bieten für jeden Urlaub spannende Ziele, die in jeder Hinsicht außergewöhnlich sind. Das Land ist reich an Naturdenkmälern, exotischen Tieren und beeindruckenden Städten.


Australien Urlaub - vom Great Barrier Reef über den Ayers Rock nach Sidney

Touristische Hauptziele neben Sydney vor allem die einzigartigen Naturlandschaften wie das Great Barrier Reef, Uluru („Ayers Rock") und der Kakadu National Park. Der Ayers Rock, der rote Felsen mitten im Outback des Outback ist zu jeder Tages- und Nachtzeit und bei jedem Wetter beeindruckend. Das Große Barriereriff (eng.: Great Barrier Reef) vor der Küste Australiens ist das größte Korallenriff der Erde und wird den sieben Weltwundern der Natur zugerechnet. Im Jahre 1981 wurde es von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt. Es wurde am 11. Juni 1770 durch James Cook entdeckt, welcher auf dem Riff auf Grund lief.

Der Ayers Rock ist der zweitgrößte Monolith der Welt und befindet sich in der australischen Wüste. Er wird heute offiziell als Uluru bezeichnet und trägt damit den Namen, den ihm die Aborigines gegeben haben, welche ihn auch als heilige Stätte verstehen. Uluru bedeutet Sitz des Ahnen. Der Kakadu-Nationalpark (englisch Kakadu National Park) liegt 171 km östlich der Stadt Darwin im Northern Territory von Australien. Der Park gilt aufgrund seiner einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt als einer der schönsten Nationalparks in Australien.Der Name des Nationalparks bezieht sich nicht auf den Vogel Kakadu sondern auf die australischen Ureinwohner vom Stamme Gagudju, die seit rund 40.000 Jahren in diesem Gebiet leben.

Last Minute Australien

Einen Australien Last Minute buchen ist zwar meist zwar schwieriger als einen kurzfristigen Trip nach Griechenland oder Spanien zu organisieren, kann dafür aber ungleich günstiger und lohnenswerter. Australien bietet eine enorme Divergenz in seiner gesamten Flora und Fauna. Im Norden von Australien finden sich tropische Wälder, die dem Klima im benachbarten Indonesien ähneln. Der Süden hingegen ist vielfach vom Einfluss der Antarktis geprägt. Dazu kommen die tropische Insel-Welt von Ozeanien, die einen Australien Last Minute Urlaub zum Genuss werden lässt. Die Tierwelt in Australien mit den Kängurus, Krokodilen und Koalabären ist ohnedies weithin bekannt.

Mikronesiens und Polynesien bieten Inseln vulkanischen Ursprunges, auf denen man Sonne, Meer und Sand bei einem perfekten Strandurlaub genießen kann. Die Metropolen Melbourne und Sydney im Südosten von Australien sind als Städteurlaub immer einen Kurztrip wert.

Gleich wie mit der der Landschaft und der Geograpie ist es auch mit dem Klima, sodass es eine ideale Reisezeit für Australien in dieser Form nicht gibt, zumal das Wetter überall von anderen Einflussfaktoren bestimmt wird. Australien bereist man idealerweise mit einem guten Mietwagen, der jedenfalls über zwei Dinge verfügen sollte, nämlich eine Klimaanlage und genügend Benzin an Bord.

Australien Geographie

Australien ist mit einer Gesamtfläche von rund 7,7 Millionen Quadratkilometern der sechstgrößte Staat, gleichzeitig aber auch der kleinste Kontinent der Erde. Die Nord-Süd-Ausdehnung beträgt circa 3.700 km, die West-Ost-Ausdehnung circa 4.000 km. Geographisch werden drei Großlandschaften unterschieden. Das Tafelland des Westaustralischen Plateaus nimmt etwa 60 Prozent des Kontinents ein. Hier liegen die großen Trockengebiete der Großen Sandwüste, der Gibsonwüste, der Großen Victoriawüste und der Nullarbor-Wüste. Die große Nord-Südausdehnung des Kontinentes bringt sehr unterschiedliche Klimazonen mit sich. Der Norden ist eigentlich tropisch. Daran schließt ein subtropisches Gebiet an und im Süden ist das Klima gemäßigt. Das Wetter und Klima in Australien werden in der Masse von drei Phänomenen bestimmt, nämlich dem Tropischen Tiefdruckgürtel, der Passatwindzone und den Subpolaren Westwinden.

Australien liegt nordwestlich von Neuseeland und südlich von Indonesien, Osttimor, West-Papua und Papua-Neuguinea auf der Südhalbkugel und umfasst die Hauptlandmasse des Kontinents Australien sowie die Insel Tasmanien und einige kleinere Inseln. Darüber hinaus gehören die pazifische Norfolkinsel, die Kokosinseln, die Weihnachtsinsel und die Ashmore- und Cartier-Inseln im Indischen Ozean sowie das australische Antarktisterritorium und die subantarktischen Inseln Macquarieinsel und Heard- und McDonald-Inseln als zum Australischen Bund.

Werbung