Landesflagge Papua-Neuguinea

Papua-Neuguinea

Auf einen Blick

Hauptstadt:
Port Moresby
Amtssprache:
Englisch
Währung:
Kina
Kontinent:
Australien und Ozeanien-Australien-Ozeanien
 

Navigation

Spezialisierte Reisebüros

[ Alle Reisebüros anzeigen ]

Weiterführende Links

Das Land des Unerwarteten

Die Landschaft Papua-Neuguineas ist vom Küstenland bis zum Gebirge sehr abwechslungsreich.

Lage Papua Neuguinea

Papua Neuguinea ist ein Inselstaat im südlichen Pazifik nördlich von Australien und östlich von Indonesien. Nach Indonesien und Madagaskar ist er der drittgrößte Inselstaat der Welt. Weiters ist bemerkenswert, dass in dem Land, welches Mitglied des Commonwealth of Nations ist, über 600 Sprachen gesprochen werden!

 

Information Papua Neuguinea

Die unterschiedlichen Sprachen sind Teil beinahe ebenso vieler Kulturen. Diese Kulturen waren für die ins Land vorstoßenden Europäer des 18. Jahrhunderts sehr fremdartig. Traditionell gab es in Papua Neuguinea vielerorts Kopfjagden, was der Insel den Ruf gab, ein Hort für Menschenfresser zu sein. Christliche Missionare sahen in den Gerüchten anlasse genug diesen „Wilden" den „rechten Glauben" zu bringen. Bei den letzten in ihrer kulturellen Identität verbliebenen Gruppen spielt Musik eine starke Rolle in der Abgrenzung gegenüber anderen. In der Musik und im Tanz wird der Schöpfungsmythos der eigenen Gemeinschaft wiederholt, wodurch der Gruppenzusammenhalt gestärkt wird. Einflusse von Außen, Vermischungen mit anderen Sprachen und internationale Handelsprodukte führen zu einem stetigen aber immer schneller fortschreitenden Zerfall dieser Tradition.

 

Urlaub Papua Neuguinea

Viele Reisende und Urlauber die aus den umliegenden asiatischen Ländern die Insel besuchen, bleiben dort oft für längere Zeit. Landschaftlich hat die Insel einiges zu bieten. Das weit verzweigte Flussnetz ist das Mekka vieler Bootsfahrer, denn so galt lange Zeit der Wasserweg als einziger Zugang zu den Dörfern, die verstreut im dichten Dschungel lagen.
Natürlich wirbt das Land in Zeiten des Ethnomarketing auch mit seinen Kulturen. Und so gibt es heute viele Möglichkeiten, traditionelle Tänze und Gesänge zu sehen. Darüber hinaus verfügt Papua Neuguinea über 600 vorgelagerte Inseln!

 

Papua Neuguinea entdecken

Das Land hat insgesamt 19 Provinzen. Einige der schönsten Regionen sind Milne Bay an der Ostküste, die Inselprovinzen Bougainville und New Ireland die Hochlandprovinz der Western Highlands und natürlich die Stadt Madang, die einst als Perle der Südsee bekannt war.
Wofür sie sich aus entscheiden, ihr Urlaub in Papua Neuguinea wird sicher abwechslungsreich!

Werbung