Landesflagge Tuvalu

Tuvalu

Auf einen Blick

Hauptstadt:
Funafuti
Amtssprache:
Englisch
Kontinent:
Australien und Ozeanien-Australien-Ozeanien
 

Navigation

Spezialisierte Reisebüros

[ Alle Reisebüros anzeigen ]

Urlaub in Tuvalu

Das Funafuti-Atoll mit der Inselhauptstadt. Hier leben rund 7.000 der insgesamt 12.000 Tuvaluer. (c) Wolfgang Weitlaner

Internationale Berühmtheit erlangte Tuvalu im Jahr 2000, als die konstitutionelle Monarchie ihre Internet-Domain .tv um 50 Millionen US-Dollar verleaste. Die bei TV-Stationen begehrte Domain spülte damit viel Geld in die Staatskassen.

Die früher unter dem Namen Ellice Islands bekannte Inselnation liegt auf halben Weg zwischen Hawaii und Australien. Die nächsten Nachbarn sind Kiribati, Samoa und Fiji.

Der Inselstaat ist das viertkleinste und eines der abgelegendsten Länder der Erde. Die kommerziell wenig erschlossene Inselgruppe bietet das ideale Umfeld für Erholung und Entspannung, mitten im pazifischen Ozean.

Tauchen im Paradies

Die spektakuläre Unterwasserwelt mit unzähligen Korallenriffen, Atollen und Lagunen vermittelt pures Südseefeeling. Das marine Leben pulsiert und ermöglicht unvergessliche Tauch- und Schnorchelabenteuer abseits vom Massentourismus.

Polynesische Kultur

In Tuvalu entdecken Sie eine urtümliche ploynesische Inselkultur mit ihrer eigentümlichen sozialen Struktur, Kunst und Architektur. Beobachten Sie traditionelle Tänze und bewundern Sie polynesische Handwerkskunst. Ungewiss ist die Zukunft von Tuvalu. Der höchste Punkt der Inseln liegt nur 5 Meter über dem Meeresspiegel. Damit ist mit einer nahezu gänzlichen Überspülung der Landfläche als Folge des Klimawandels zu rechnen. Möglicherweise noch im Laufe des 21. Jahrhunderts.

Werbung