Landesflagge Vanuatu

Vanuatu

Auf einen Blick

Hauptstadt:
Port Vila
Amtssprache:
Englisch, Französisch
Währung:
Vatu
Kontinent:
Australien und Ozeanien-Australien-Ozeanien
 

Navigation

Spezialisierte Reisebüros

[ Alle Reisebüros anzeigen ]

Weiterführende Links

Urlaub in der Südsee

Lange Inselketten, stille und aktive Vulkane und die zufriedensten Menschen der Erde, all dem können sie auf ihrem Vanuatu Urlaub begegnen.

 

Lage und Erreichbarkeit

Vanuatu ist ein souveräner Inselstaat im Südpazifik. Er liegt in der Mitte des Dreiecks zwischen Fidschi, den Salomonen Inseln und Neukaledonien. Der Inselarchipel besteht aus 83 einzelnen Inseln die untereinander mit der Fähre oder Flügen erreichbar sind. Ein internationaler Flughafen befindet sich auf der Insel Éfaté in der Hauptstadt Port Vila an der Südwestküste.

 

 

Klima und Beschaffenheit

Passatwinde und Stürme sind auf Vanuatu keine Seltenheit. Die Hauptsaison für Taifune ist von November bis April, sie sollten diese Zeit zum Reisen meiden.

Vanuatu, wie die meisten Inseln der Region, ist vulkanischen Ursprungs. Dies begünstigt einerseits den Anbau von Feldfrüchten, zumindest in Gegenden die eine Erdschicht haben, andererseits kommt es deshalb oftmals zu Erdbeben in der Region.

 

Aktivitäten

Vanuatu ist ein Paradies zum Schnorcheln. Einfach aus dem Grund, da es in Vanuatu wenig Kompressionskammern gibt um Sauerstoffflaschen zu befüllen. Eine dieser Geräte gibt es in der Hauptstadt Port Vila.

 

Wissenswertes

Eine Studie der britischen New Economics Foundation (NEF) bewertet das Glück der Einwohner Vanuatus im weltweiten Vergleich am höchsten. Untersucht wurden Zufriedenheit, Lebenserwartung und der Umgang mit der Umwelt.

 

Werbung