Landesflagge Insel Man

Insel Man

Auf einen Blick

Hauptstadt:
Douglas
Amtssprache:
Englisch
Kontinent:
Europa
 

Navigation

Spezialisierte Reisebüros

[ Alle Reisebüros anzeigen ]

Die Isle of Man

Die Isle of Man, früher auch als Isle of Mann bezeichnet, liegt in der irischen See. Obwohl die Insel als autonomer Kronbesitz direkt der britischen Krone unterstellt ist, gehört sie nicht zum Vereinigten Königreich und ist auch keine Kronkolonie.

Bekannt ist die Insel vor allem für das seit 1907 auf der Insel statt findende Motorradrennen "Isle of Man TT". Das TT steht dabe für Tourist Trophy. Das Rennen führt über knapp 61 km, auf denen die schnellsten Maschinen eine Durchschnittsgeschwindikeit von 200 km/h erreichen. Zum Rennen gehört auch der Mad Sunday, bei dem ein Teil der Strecke auch für Privatfahrer freigegeben wird.

Nicht zuletzt ist die Isle of Man auch als Steuerparadies innerhalb des Gebiets der Europäischen Union bekannt.

Werbung