Landesflagge Nicaragua

Nicaragua

Auf einen Blick

Hauptstadt:
Managua
Amtssprache:
Spanisch
Währung:
Córdoba Oro
Kontinent:
Mittel-Nordamerika
 

Navigation

Last-Minute-Reisen mit Preisvergleich

 

Spezialisierte Reisebüros

[ Alle Reisebüros anzeigen ]

Weiterführende Links

Entdecken sie die Schönheiten Mittelamerikas

Einst von Bürgerkriegen erschüttert, wird Nicaragua zunehmend von Touristen entdeckt

Lage

Nicaragua liegt in Mittelamerika. Der Staat grenz an das karibische Meer im Osten und den Pazifik im Westen. Im Norden grenzt Honduras und im Süden Costa Rica an das Land.

 

Wissenwertes

So unterschiedlich wie die Regionen des Landes, sind auch seine Bewohner und deren Kultur. Am besten ist das Land als Rucksacktourist zu erfassen, da es viele Sehenswürdigkeiten und Naturschauplätze gibt, die darauf warten entdeckt zu werden. Sie können ohne weiteres länger in Nicaragua bleiben, da die Nachfrage an Englischlehrern stetig ist. Jedoch empfiehlt es sich als Tourist das Land mit Vorsicht zu bereisen, das Weiße generell als reich gelten.

 

Reisen Nicaragua

Die Region wird oft durch schwere Stürme erschüttert. Planen sie ihre Reise daher gut und beachten sie die Regenzeit die zwischen Juli und September am stärksten ausfällt.

Im Karibischen Meer gelegen können sie das ganze Jahr mit angenehm warmen Wasser rechnen. Die Gegend eignet sich daher hervorragend für Tauch- und Segelausflüge und Badeurlaube. Auch unter Hochseefischern ist die Region sehr beliebt.

Werbung