Landesflagge St. Vincent und die Grenadinen

St. Vincent und die Grenadinen

Auf einen Blick

Hauptstadt:
Kingstown
Amtssprache:
Englisch, Französisch
Währung:
Dollar
Kontinent:
Karibik-Nordamerika
 

Navigation

Last-Minute-Reisen mit Preisvergleich

 

Spezialisierte Reisebüros

[ Alle Reisebüros anzeigen ]

Unbewohnte Inselwelt

Eine einsame Insel in der Karibik, gibt’s so was noch? Im Gebiet der kleinen Grenadinen können sie fündig werden.

Lage

Die Inseln St. Vincent und die Grenadinen sind Mitglied des Commonwealth of Nations. Im südlichen Teil der Karibik gelegen sind die nächstgelegenen Inselrepubliken Grenada und Barbados.

 

Urlaub St. Vincent

Insgesamt umfasst der die Inseln St. Vincent und die 32 Inseln der nördlichen Grenadinen, von denen eine Vielzahl unbewohnt ist. Sie können die Hauptstadt Kingstown auf St. Vincent mit einem internationalen Flug erreichen. Zu den Grendinen geht's dann weiter per Kleinflugzeug oder mit dem Boot wenn sie sich die Zeit nehmen.

 

Region

Im Karibischen Meer gelegen können sie das ganze Jahr mit angenehm warmen Wasser rechnen. Die Gegend eignet sich daher hervorragend für Tauch- und Segelausflüge und Badeurlaube. Auch unter Hochseefischern ist die Region sehr beliebt.

 

 

Werbung