Jüngsten Länder der Erde

Die 50 jüngsten Länder der Erde

Politische Verhältnisse verändern sich weltweit stetig. Doch dadurch verändern sich nicht nur Machtpositionen und wirtschaftliche Verhältnisse. Regelmäßig werden ältere Staaten in neue Gebiete unterteilt. Neue Nationen entstehen. Dieser Wandel vollzieht sich weltweit. Deshalb gibt es auf dem gesamten Planeten mittlerweile viele Länder, die nur wenige Jahre oder Jahrzehnte alt sind. Doch welches sind die die 50 jüngsten Länder der Welt?

Rangliste der 50 jüngsten Länder

Rang Land Gründungsjahr
1 Kosovo Kosovo (Europa) 2008
2 Palau Landesflagge Palau (Australien-Ozeanien) 1994
3 Eritrea Landesflagge Eritrea (Afrika) 1993
4 Bosnien und Herzegowina Landesflagge Bosnien und Herzegowina (Europa) 1992
5 Aserbaidschan Landesflagge Aserbaidschan (Asien) 1991
6 Kasachstan Landesflagge Kasachstan (Asien) 1991
7 Kirgisistan Landesflagge Kirgisistan (Asien) 1991
8 Slowenien Landesflagge Slowenien (Europa) 1991
9 Tadschikistan Landesflagge Tadschikistan (Asien) 1991
10 Usbekistan Landesflagge Usbekistan (Asien) 1991
11 Weißrussland Landesflagge Weißrussland (Europa) 1991
12 Namibia Landesflagge Namibia (Afrika) 1990
13 Marshallinseln Landesflagge Marshallinseln (Australien-Ozeanien) 1986
14 Mikronesien Landesflagge Mikronesien (Australien-Ozeanien) 1986
15 St. Kitts und Nevis Landesflagge St. Kitts und Nevis (Nordamerika) 1983
16 Antigua und Barbuda Landesflagge Antigua und Barbuda (Nordamerika) 1981
17 Belize Landesflagge Belize (Nordamerika) 1981
18 Vanuatu Landesflagge Vanuatu (Australien-Ozeanien) 1980
19 Kiribati Landesflagge Kiribati (Australien-Ozeanien) 1979
20 St. Lucia Landesflagge St. Lucia (Nordamerika) 1979
21 St. Vincent und die Grenadinen Landesflagge St. Vincent und die Grenadinen (Nordamerika) 1979
22 Dominica Landesflagge Dominica (Nordamerika) 1978
23 Salomonen Landesflagge Salomonen (Australien-Ozeanien) 1978
24 Tuvalu Landesflagge Tuvalu (Australien-Ozeanien) 1978
25 Dschibuti Landesflagge Dschibuti (Afrika) 1977
26 Seychellen Landesflagge Seychellen (Afrika) 1976
27 Angola Landesflagge Angola (Afrika) 1975
28 Kap Verde Landesflagge Kap Verde (Afrika) 1975
29 Komoren Landesflagge Komoren (Afrika) 1975
30 Mosambik Landesflagge Mosambik (Afrika) 1975
31 Osttimor Landesflagge Osttimor (Asien) 1975
32 Papua-Neuguinea Landesflagge Papua-Neuguinea (Australien-Ozeanien) 1975
33 São Tomé und Príncipe Landesflagge São Tomé und Príncipe (Afrika) 1975
34 Suriname Landesflagge Suriname (Südamerika) 1975
35 Grenada Landesflagge Grenada (Nordamerika) 1974
36 Niue Landesflagge Niue (Australien-Ozeanien) 1974
37 Bahamas Landesflagge Bahamas (Nordamerika) 1973
38 Guinea-Bissau Landesflagge Guinea-Bissau (Afrika) 1973
39 Bahrain Landesflagge Bahrain (Asien) 1971
40 Bangladesch Landesflagge Bangladesch (Asien) 1971
41 Vereinigte Arabische Emirate Landesflagge Vereinigte Arabische Emirate (Asien) 1971
42 Fidschi Landesflagge Fidschi (Australien-Ozeanien) 1970
43 Tonga Landesflagge Tonga (Australien-Ozeanien) 1970
44 Äquatorialguinea Landesflagge Äquatorialguinea (Afrika) 1968
45 Mauritius Landesflagge Mauritius (Afrika) 1968
46 Nauru Landesflagge Nauru (Australien-Ozeanien) 1968
47 Barbados Landesflagge Barbados (Nordamerika) 1966
48 Botswana Landesflagge Botswana (Afrika) 1966
49 Guyana Landesflagge Guyana (Südamerika) 1966
50 Gambia Landesflagge Gambia (Afrika) 1965
Gründungsjahre mit negativem Vorzeichen (-) liegen vor Christi Geburt.


Dieser Ländervergleich berücksichtigt 193 Länder.

Gründungsjahr Statistik

Merkmal Wert
Anzahl erfasster Länder 193
Durchschnitt 1.237,76
Median 1821
Minimum -3200
Maximum 2008
Standardabweichung 1.151,25

Viele Länder dieser Welt sind erst wenige Jahrzehnte alt

Die Gründung der ältesten Länder der Top 50 reicht ebenfalls erst einige Jahrzehnte zurück. Beispiele sind afrikanische Staaten wie Mauritius oder Gambia, die erst in den 1960er Jahren ins Leben gerufen wurden. Doch weltweit gibt es auch viele Staaten, die noch wesentlich jünger sind. Die jüngsten Ländern sind sogar erst wenige Jahre alt.

Süd-Sudan: Das jüngste Land der Welt

Das 2011 gegründete Süd-Sudan ist das jüngste Land der Welt. Die Geburtsstunde des Staates wurde bereits 2011 eingeleitet. Damals sprach sich ein Großteil der Bevölkerung für die Abspaltung vom Norden des Landes aus. Daraufhin dauerte es nur noch ein halbes Jahr, bis der Süd-Sudan am 9. Juli offiziell als unabhängig deklariert wurde. In der Vergangenheit des Landes traten zwischen dem Norden und Süden relativ häufig Spannungen auf. Die politische Unabhängigkeit soll den Bewohnern der Territorien nun dabei helfen, gute Beziehungen zueinander zu pflegen.

Mehrere Staatengründungen im Jahr 2008

Im Jahre 2008 wurden sogar mehrere Staaten gegründet. Neben Abchasien sowie Südossetien ist Kosovo ein weiteres Land, das seit diesem Jahr existiert. Der Kosovo ist die letzte Nation des einstigen Jugoslawiens, die als unabhängig erklärt wurde. Doch während ein Großteil aller Länder weltweit Kosovos Unabhängigkeit zugesteht, betont Serbien noch immer, dass der Kosovo ein Teil Serbiens sei. Dennoch besitzt der Staat mittlerweile eine eigene Nationalhymne, eine eigene Flagge und die Hauptstadt Pristina.

Serbien und Montenegro gingen aus dem einstigen Jugoslawien hervor

Auf Platz 3 rangiert das ebenfalls aus dem einstigen Staat Jugoslawien entsprungene Montenegro. Das 2006 gegründete Land litt stark unter den Jugoslawienkriegen und wollte sich deshalb von dem Vielvölkerstaat distanzieren. Allerdings gehörte Montenegro für lange Zeit dem Staatenverbund Serbien-Montenegro an. Seit Juni 2006 ist die Heimat von Städten wie der Hauptstadt Podgorica nun ein eigenständiges Gebiet. Aus dieser Auseinandersetzung ging Serbien im gleichen Jahr als weiterer Staat hervor. Auf Folgeplätzen reihen sich Länder wie das 2002 gegründete Ost-Timor oder Palau an. Die seit 1994 bestehende Republik setzt sich aus ungefähr 356 Inseln zusammen, von denen jedoch nur ein Bruchteil bewohnt ist. Auf der Hauptinsel Babelthuap ist zugleich die Hauptstadt Melekeok zu Hause. Einst befand sich das im Pazifik gelegene Terrain unter der Herrschaft der USA. Doch mittlerweile ist der Staat komplett unabhängig.

Weitere Ländervergleiche

» Fläche (km²)
» Höchster Berg (m)

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.