Zahlen und Fakten Äquatorialguinea

Landesflagge Äquatorialguinea

Zahlen und Fakten Äquatorialguinea

Wichtige Fakten

Hauptstadt:
Malabo
Amtssprache:
Spanisch

Währung

Währung (Subeinheit)
CFA-Franc (100 Centimes)
ISO 4217 Code
XAF / 950

Geografie

Kontinent:
Afrika
Region:
Zentral
Geo-Koordinaten:
N 1° 39' 2.9" O 10° 16' 4.4"
Pico Basile (3.008 m)
28.051 km²
Festland:
28.031 km²
Landesgrenze:
539 km
Küstenlinie:
296 km

Politik

Abhängigkeit:
Landesflagge Spanien Spanien bis 1968
Uno-Mitglied seit:
1968
Sonstige politische Zugehörigkeit:
Afrikanische Union
Staatsform:
Präsidiale Republik

Wirtschaft

Exportgüter:
Kakao, Kaffee, Holz
$ 927.000.000
$ 2.810.000.000
Staatshaushalt Einnahmen:
$ 1730000000
Staatshaushalt Ausgaben:
$ 840000000
$ 381.000.000
$ 2.730.000.000
Gasreserven:
36.810 Mio
1.360 Mio
1.360 Mio
Ölreserven:
564 Mio
480.000 Mio
1.600 Mio
8.2 %
Rinder:
5.500 Stück
Schweine:
7.100 Stück
Schafe:
44.000 Stück
Fischfang:
3.100 t

Demografische Daten

540.100
Einwohner in Städten:
262.000
18.8 Jahre
0-14 Jahre:
41.7 %
15-64 Jahre:
54.5 %
>65 Jahre:
3.8 %
36.18 / 1.000 Einwohner
15.06 / 1.000 Einwohner
4.55 Kinder / Frau
51.13 Jahre

Ländercodes

ISO 3166 Alpha 2:
GQ
ISO 3166 Alpha 3:
GNQ
ISO 3166 numerisch:
226
Top Level Domain:
gq
IOC Länderkürzel:
GEQ
UN/LOCODE:
GQ

Kommnikation

46.900
230.000
11.000
9.000

Transportwesen

14.000
104

Gesundheit

Anzahl Ärzte:
140
HIV-Infizierte:
7.500

Bildung

Geschichte

1968
Zuletzt souverän seit:
1968

Religion

Überwiegende Religionsgruppe:
Christen

Militär

$ 35.800.000

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.